News

Fachtagung Spitex Schweiz

Am 19. März 2019 findet die Fachtagung von Spitex Schweiz in Bern statt. Das Programm ist erschienen und die Anmeldungen können erfolgen. Der Titel der Tagung lautet "Die Zukunft ist heute - Neue Versorgungsmodelle“. 

Neue Modelle und innovative Strukturen sind künftig gefragt. Diese können jedoch nur gelingen, wenn die Überlegungen dazu interdisziplinär und durch die diversen Versorgungsbereiche hindurch stattfinden. An der Spitex-Fachtagung 2019 werden verschiedene Projekte vorgestellt. Es werden Einblicke in die neuen Strukturen gewährt und es wird aufgezeigt, welche Projekte heute bereits umgesetzt sind. Anhand von verschiedenen Praxisbeispielen zeigen Fachexpertinnen und -experten auf, wie die Versorgung von morgen gelingen kann. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Spitex Magazin

coverspitexmagazinoktnov D

Fokusthemen

«Kein 24-Stunden-Service bei der Spitex? Das kann ich mir nicht vorstellen»

Die Spitex Stadt Luzern ist ein Pionier-Unternehmen: 1995 hat erstmals in der Schweiz eine Spitex-Organisation ein Rund-um-die-Uhr-Angebot lanciert. Das Angebot existiert noch heute und wurde seither immer wieder optimiert. Damals wurde auch ein erstes elektronisches Patientendossier eingeführt. Mehr lesen...pdfFokusthema 24 Stunden-Betrieb105.67 kB

Die nationale Imagekampagne für die Langzeitpflege startet Ende März 2019

Gemeinsam mit Spitex Schweiz, CURAVIVA Schweiz und OdaSanté sowie einer breit abgestützten Steuergruppe befasst sich die Werbeagentur Havas mit den Vorbereitungsarbeiten für die nationale Imagekampagne für die Langzeitpflege, die Ende März 2019 starten soll. Die Kampagne wird mit Projektförderungsgeldern des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) finanziert und zielt auf die Steigerung der Ausbildungsabschlüsse in der Langzeitpflege auf Tertiärstufe und das Aufzeigen von Karrierechancen in der Langzeitpflege.

Aufruf:
BotschafterInnen gesucht     
pdfSteckbrief Pflegeperson145.23 kB               
pdfNutzungsrechte Pflegeperson51.62 kB 
pdfSteckbrief Klientin246.56 kB            
pdfNutzungsrechte Klientin51.66 kB

Für diese Imagekampagne suchen wir „Botschafter“ und „Botschafterinnen“, die ein positives Bild von der ambulanten Langzeitpflege vermitteln und sich für die Kampagne fotografieren und filmen lassen (gegen ein kleines Honorar):

  • Spitex-Mitarbeitende: sowohl FaGe, welche zurzeit eine Ausbildung in Pflege auf Diplomstufe absolvieren, als auch Pflegefachpersonen mit oder ohne Spezialaufgaben (z.B. Wundexperte/-in).
  • Zufriedene Spitex-Klient/-innen, welche Pflegeleistungen von Fachpersonen auf Tertiärstufe erhalten.

Interessierte senden bitte den ausgefüllten Steckbrief bis 17.12.2018 an Francesca Heiniger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; sie steht gerne für detaillierte Auskünfte zur Verfügung.

Logo UBA RGB 500106 1

Wirksame Hilfe für ältere Menschen

Die Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter UBA ist Ansprechpartnerin bei Konflikten im Alter.

www.uba.ch

Kontakt

Spitexverband des
Kantons Schaffhausen
Sekretariat

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel +41 52 632 54 97

Intern